Mineralbrunnen

Umgeben von den weitläufigen stillen Wäldern der dünn besiedelten Löwensteiner Berge entspringt die Löwensteiner Quelle tief im Grund des Teusserbads. Das Einzugsgebiet liegt inmitten des Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald.

Die geologischen Erdschichten schaffen einen natürlichen Schutz für äußerliche Umwelteinflüsse und sorgen für die Reinheit des Löwensteiner Mineralwassers, das auf seinem Weg durch tief reichende Gipskeuperschichten seine wertvollen Mineralien aufnimmt um am Ende zu einem wohlschmeckenden Mineralwasser
zu reifen. Die Kombination und ausgewogene Zusammensetzung wertvoller Mineralien und Spurenelemente machen das Löwensteiner Mineralwasser besonders bekömmlich und gesundheitlich wertvoll.

Das aus der Löwensteiner Quelle stammende Mineralwasser ist schon seit vielen Jahrzehnten bekannt und beliebt und genießt als eine Marke des Unternehmens Teusser Mineralbrunnen einen hervorragenden Ruf weit über die Region hinaus. Mineralwassergenießer schätzen die hohe Qualität und den feinen Geschmack.

 
   
 
drucken
FamilienspaßProdukteNews